Posted tagged ‘Google’

Neues Honigplätzchen von TOSHIBA AT300/24C

20. Juni 2011

Toshiba hat sein erst vor kurzem vorgestelltes Tablet AT300/23C wieder eingestampft. Eigentlich sollte es ab ende Juni verfügbar sein. Aber warum nur updaten? Machen wir gleich etwas gaanz neues 😉 . Und siehe da…die Specs sind die gleichen Tegra 2 Prozessor, 16GB Speicher, 10.1” Bildschirm mit 1280×800 Pixeln. ?!?! Statt lecker Ingwer-Brot (Ginger-Bread hies die Androidversion 2.3) gibts jetzt Leckeres direkt aus der Honigwabe. Jaa..Entlich bekommen die Tablets die Androidversion 3.1 (Honycomb – Honigwabe). Und so ist es auch gut so. Denn was soll ein Tablet PC mit einem Handybetriebssystem? Ganz einfach, es gab nichts anderes. Mit Honeycomb soll das jetzt alles ganz anders sein. Die API´s  (Das ist die Software, die die Hardware und die Funktionen in einem Gerät ansteuert) sind jetzt wesentlich besser auf die Tablet-PC´s angepasst und zugeschnitten worden.

Advertisements

Nexus One – Das HTC / Google Handy

15. Dezember 2009

Laut Insidern soll das Handy mit dem Android 2.1 Os laufen, ein austauschbaren Akku haben sowie eine Kamera.Wird das der Iphone-Killer? Fakt ist, das das Display größer als das von Apple ist. Laut der Seite Theses are the Droids hat das Nexus one Quadband GSM, Bluetooth 2.1+EDR, 802.11b/g wifi und eine Micro SD-Card Erweiterung. Das Gerät wird mit und ohne Vertrag verkauft werden. Vielleicht schon auf der ECS anfang Januar in den USA.

Google Chrome OS erste Bilder aufgetaucht

8. August 2009

Hier ein paar Bilder aus dem Netz. Ob sie authentisch sind kann keiner so recht sagen.

Googles Chrome OS

12. Juli 2009

Was kommt da wohl auf uns zu? Die Firma Google ist einer der umstrittensten Softwareanbieter der heutigen Tage. Die einen bezeichnen die Firma als „Datenkrake“, die anderen als „Revouluzzer“.

GOOGLE

Fakt ist ja, dass Googles Kerngeschäft sich auf die Datenerfassung und deren Weitergabe konzentriert.Das Surfverhalten, Interessen bzw. Suchen und Standort des Benutzers im Internet wird gespeichert analysiert und verkauft. Durch die Suche unter der Suchmaschine Google weiß die Firma, was, wo und von wem gesucht wird. Ein Wissen, was die großen Konzerne Google für viel Geld abkaufen, um Ihr Produkt besser am Markt zu Platzieren oder neue Produkte zu entwickeln.

CHROME

Schon bei der Entwicklung von Googles Web-Browser wurde schnell klar, dass die Software viel mehr Potential als „nur Web-Browser“ hat, da der Kern von Chrome auf Linux basiert, ist es fast universell einsetzbar. Als nächster Ast entstand dann das erste OS( Operating System) Android.

ANDROID

Googles erster Streich zum Thema OS. Das System ist auf die AMR(Adaptive Multi Rate) Architektur von Mobiltelefonen oder sogennanter Mobile Devices zugeschnitten. Diese haben im Gegensatz zu Computern einen kleinen Prozessor, womit das Android OS auch blendent zurecht kommt.

Chrome OS

Wie Google in seimen Blog bekannt gab, wird in den kommenden Monaten das Chrome OS veröffentlicht. Ein Betriebssystem das eventuell so gut wie auf jeder Computer,-Medienplattform laufen könnte. Der Haupteinsatz wird wohl auf den Netbooks liegen. Ein Einsatz in Settopboxen, Fernsehgeräten, Mediaplayern ist aber durch aus denkbar.

Wie bei Google üblich gibt es das alles, wie bei Googlesoftware üblich, anscheinend umsonst. Augentscheinlich sieht das ja ganz nett aus, wenn man bedenkt, dass es auf der Welt nichts umsonst gibt. Wir bezahlen ja im Endeffekt mit unserer Weitergabe unserer Daten an Google. Vorstellen könnte ich mir auch ein Nicht veränderbaren mailaccount im Chrome OS, in dem man mit den gesammelten daten des Users diesen dann mit Werbung volldröhnt. Vielleicht auch Werbebanner in den Applikationen. So nach dem Motto. „Die heutigen Emails werden Ihnen von Gimini-Kroketten präsentiert“ oder Kleine Werbefilme bevor das Textprogramm startet. Lassen wir uns überraschen.