Archive for the ‘Tablet’ category

Windows 8 ARM-Plattform

12. Februar 2012

Microsoft gewährt mal wieder ein paar Einblicke in den momentanen Entwicklungsstand für Windows 8 auf ARM-Plattformen (Tablet Devices)

Wo bleibt Microsoft?

20. Juni 2011

Das 2011 das Jahr der Tblet-PC´s wird haben ja schon viele geahnt. Googles Android und Apples IOS sind hier als Betriebssystem Das Maß der Dinge, denn es gibt nur diese Beiden. Wo aber bleibt der Softwareriese Microsoft? Haben sie den Trend total verschlafen?

Wie schon berichtet werkelte Microsoft an Windows 8 und hat es nun offiziell auf der D9 Conference bestätigt und auf der Computex 2011 in Taipeh schon ein wenig gezeigt.

Laut Michael Angiulo (Corporate Vice President) wird das neue System auf vielen (wenn nicht sogar allen anm. von mir) Plattformen laufen werden. Interessant wird die Sache beim klassischen Heimcomputer, der meist kein Touchscreen hat. Möglicherweise wird die zu Zeit fast unüberschaubare Anzahl von Lizenzentypen (es sind momentan glaube ich 16 verschiedene Lizenztypen) noch einmal verdoppelt. Und zwar mit und ohne „Touch-Steuerung“

Wie auch immer. Microsoft hat sich wohl das Ganze erst einmal angeschaut. Hat gesehen, was gut ist, was nicht, was funktioniert und was der Kunde haben will. Windows 8 wird es voraussichtlich für Tablet-PC´s, ARM-Devices(Handy, Smartphone,TV usw) und den klassischen PC geben. Damit wär denn auch wohl das Gross an Geräten bedient.

Ich würde mir wünschen wenn Microsoft den Werbeslogan “ Ich bin ein PC und …war meine Idee“ in sofern in das neue System einbindet, das der Benutzer eine fast unbegrenzte Möglichkeit von Personalisierungen hat. Mir fällt das zum Beispiel ein, das automatisch bei vielen geöfneten Programmen diese in Gruppen auf mehrere virtuelle Desktops verteilt werden, selbst definierte Cloudservices zur synchronisation meiner Daten und Informationen auf allen meinen Windowsgeräten. Oder ähnlich wie bei der neuen Wii U Spielkonsole, wo man das aktuelle Spiel einfach vom Fernseher auf den Kontroller zieht und auf dem Controllerbildschirm weiter spielt, nur das ich den BIldschirm von meinem Tablet, Smartphone oder PC hin und her schieben kann.

Schauen wir mal was da kommt.

Neues Honigplätzchen von TOSHIBA AT300/24C

20. Juni 2011

Toshiba hat sein erst vor kurzem vorgestelltes Tablet AT300/23C wieder eingestampft. Eigentlich sollte es ab ende Juni verfügbar sein. Aber warum nur updaten? Machen wir gleich etwas gaanz neues 😉 . Und siehe da…die Specs sind die gleichen Tegra 2 Prozessor, 16GB Speicher, 10.1” Bildschirm mit 1280×800 Pixeln. ?!?! Statt lecker Ingwer-Brot (Ginger-Bread hies die Androidversion 2.3) gibts jetzt Leckeres direkt aus der Honigwabe. Jaa..Entlich bekommen die Tablets die Androidversion 3.1 (Honycomb – Honigwabe). Und so ist es auch gut so. Denn was soll ein Tablet PC mit einem Handybetriebssystem? Ganz einfach, es gab nichts anderes. Mit Honeycomb soll das jetzt alles ganz anders sein. Die API´s  (Das ist die Software, die die Hardware und die Funktionen in einem Gerät ansteuert) sind jetzt wesentlich besser auf die Tablet-PC´s angepasst und zugeschnitten worden.