Archive for the ‘Kamera’ category

iPhone 4S Videoqualität

29. Oktober 2011

Kaum zu glauben, aber dieses Video wurde mit dem iPhone 4S gemacht und mit Final Cut Pro nachbearbeitet.

Framed – an iphone 4S short story from Mael Sevestre on Vimeo.

Advertisements

Casio Exilim Ketai CA003

29. Oktober 2009

Der Trend geht zur Kamera, mit der man auch telefonieren kann…

Casio veröffentlichte neulich seine Exilim Ketai CA003. Exelim, das ist die digitale Kompaktkamera Serie von Casio, und als Ketai wird in Japan das Handy bezeichnet. Die telefonierende Kamera hat 12,2 Mio Pixel Auflösung sowie ein energiesparendes 3,3″ OLED-Display. Bluetooth, Wi-Fi vermischt sich mit Gesichtserkennung und Autofocus.exilim_ketai_w63ca__002

Nokia N97 mini

14. September 2009

N97 mini 1N97 mini 2

Wem das N97 zu groß ist, hat ab Oktober auch die Möglichkeit die etwas geschrumpfte Version zu erwerben. Das N97 mini ist ca 4mm kleiner als das Standard N97. Durch die paar Millimeter weniger sieht es aber meines erachtens etwas schicker aus als das N97. Durch das etwas kleinere Design muß man jedoch ein paar Abstriche machen. Die Akkulaufzeit sinkt von 9,5 auf knapp 7 Stunden Gesprächzeit(im GSM-Netz) und der Stand-By von 18 auf 15 Tage. Die 2 Gramm weniger Gewicht (ungefähr ein trockener Teebeutel) fällt da wohl nicht so sehr ins Gewicht und der Joystik ist verschwunden Das Display ist ein wenig knackiger geworden im direkten Vergleich zum N97 und es liegt besser in der Hand. Kosten soll es ca. 560 €.

Nokia X6

14. September 2009

Nokia X6

Nokias Gegenspieler zu Sonys Xperia X2 ist gelaunched. Symbian S60 5th Gen läuft als Betriebssystem. Schönes Feature ist der DJ, der durch Schieberegler gesteuert wird(Happy,Love,Rock…). Hier die Specs:

Hersteller Nokia
Modell X6
Handytyp Candybar
Farbe Black/red, White/blue
Netzwerk
GSM-Netzwerk 3G, EDGE, GPRS, GSM, HSCSD, HSDPA (3G)
Netzwerk-Frequenz 850, 900, 1800, 1900, 2100
Datenübertragung
Bluetooth v2.0 with A2DP
Infrarot Nein
Wi-Fi (WLAN) Ja
USB JaMicroUSB v2.0
Daten-/Faxmodem Ja
Display
Hauptdisplay Color TFT touchscreen
Displayfarben 16.000.000 Farben
Größe 81.28 mm.
Auflösung 360 x 640 Pixel
Frontdisplay Nein
Speicher
Interner Speicher 32GB
Externer Speicher Nein
Speicher-Steckplätze Nein
Speichertyp Nein
Leistungen
Akku Standard battery, Li-Ion 1320 mAh (BL-5J)
Standby Zeit 401 Stunden
Sprechzeit 8.5 Stunden
Anrufen
Vibrationsalarm Ja
Foto-ID Ja
Klingeltöne MP3, Polyfone
Kamera
Kamera Ja
Megapixel 5 Megapixel
Maximale Bildauflösung 2592 x 1944 Pixel
Digitalzoom Ja
Optischer Zoom Nein
Autofokus Ja
Blitz Ja
Videoaufnahmen Ja
Zweite (front) Kamera Ja
Messaging
SMS Ja
MMS Ja
T9 Worterkennung Ja
E-mail Ja
Internet browsing Ja
Entertainment
FM radio Ja
Java Ja
Audio Spieler AAC, M4A, MP3, RA6, WAV, WMA
Video Spieler 3GP, MP4, RV, WMV
Funktionen
Klingeltöne hinzufügen Ja
Organizer Funktionen Document viewer (Word, Excel, PowerPoint), Voice command/dial, Handwriting recognition
Videogespräch Nein
Zusätzliche Merkmale Symbian OS v9.4, Series 60 rel. 5, Auto turn-off, Auto-rotate, 3.5 mm audio jack, Dedicated touch music keys, GPS with A-GPS support; Ovi Maps 3.0, TV-out
Format
Gewicht 122 g.
Größe (H x B x T) 111 x 51 x 13.8 mm.

HTC Tattoo auf der IFA vorgestellt

9. September 2009

htc tattoo

HTC refresht sein Modell HTC-Click, verpasst ihm die Android Software samt Sense UI, das man persöhnlich gestalten kann. Das Highlight aber ist, dass das Tattoo eine drei teiliges Wechselcover hat. Über eine Internetseite kann man dann fertige Cover kaufen oder seine ganz eigenen Cover entwerfen und produzieren lassen. Wie das im einzelnen aussieht kann man bis jetzt noch nicht sagen, aber die Idee ist klasse.

Die Spezifikationen des HTC Tattoo

Abmessungen: 106 x 55,2 x 14 mm (L x B x H)
Gewicht: 108 Gramm inklusive Akku
Verbindungsoptionen: GSM/EDGE: 850/900/1800/1900 MHz
WCDMA/HSDPA: 900/2100 MHz,Download mit 7,2 Mbps, Upload mit 384 kbps
Software/Betriebssystem: Android
Steuerung: 4-Wege-Steuerungswippe mit Enter Button
Display: 2,8 Zoll QVGA-Touchscreen
Kamera: 3,2 Megapixel
Interner Speicher: 512 MB ROM; 256 MB RAM
Speicherkartenformat: microSD
Bluetooth: 2.0 mit EDR
GPS: GPS/AGPS
Schnittstellen: HTC ExtUSB (mini-USB und Audiostecker in einem; USB 2.0 High-Speed), 3,5 mm Klinkenbuchse, WLAN b/g
Akku: 1.100 mAh Lithium-Ionen
Gesprächszeiten: WCDMA: bis zu 342 Minuten / GSM: bis zu 390 Minuten
Standby-Zeiten: WCDMA: bis 520 Stunden / GSM: bis zu 340 Stunden
Chipset: Qualcomm MSM7225, 528 MHz
Unterstützte Audio-Formate: AAC (AAC, ACC+, AAC-LC), AMR-NB, MP3, WAV, MIDI und Windows Media Audio 9
Unterstützte Video-Formate: MPEG-4, H.263, H.264 und Windows Media Video 9(Gregor Kucera, derStandard.at vom 8.9.2009)

IFA in Berlin

7. September 2009

Die IFa in Berlin verzeichnet rund ein drittel weniger Austeller aufgrund der Weltwirtschaftskrise. Dennoch gibt es viel zu bestaunen. Wie zum Beispiel Fijutsus Esprimo Q1500, ein Mediacenter im Microformat inklusive Blu-Ray. HD+ Geräte sind jetzt ebenfalls erhältlich. Diese braucht man um das demnähst über Astra-Satellit ausgestrahlte HDTV-Programm zu empfangen. Auch ist der Trend zu Kompakteren Kameras in DLSR-Qualität jedoch ohne Spiegelbox zu erkennen. Deswiteren ist der Einzung des Internets in Fehrnsehgeräte ein großes Thma.

q1500HD+Samsung NXCreativ Multiroom

Neue Olympus PEN

6. August 2009

Neues (links) und altes Modell

Zum 50 jährigen Jubiläum der legendären Olympus PEN bringt Olympus die PEN in einer zeitgemäßen Neuauflage. Die E-P1 hat wie die großen SLR-Kameras ein 3/4 Bajonettveschluss für Wechselobjektive. Die Pen ist zwar keine SLR aber die Qualität soll einer SLR ebenwürdig sein. Weitere Infos auf der Olympus Website.