Nächter iMac mit Blu-Ray?

imac_early08-2front

Die Gerüchte verdichten sich langsam. Nachdem Appleinsider, Maclife und andere darüber berichteten sieht das ganze jetzt schon etwas konkreter aus. Das nächste iTunes update soll neben der lang erwarteten APP verwaltung auch Blu-Ray unterstüzen sowie Social Networks einbinden. Da viele ihren Mac Multimedial beutzen, um Videos schneiden, welche heute ja oft schon in HD-Qualität vorliegen, bringt ein das DVD-Combolaufwerk nicht viel weiter, sodass man um einen externen BD-Brenner nicht herum kam. Apple will das jetzt anscheinend ändern. Erwartet wird ausserdem ein aktuelles Hardwareupgrade, SD-Karten Slot sowie eine noch schlankere Bauform.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Apple, Mac

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: